Seminarkatalog anfordern 02241/9956366
Methodik

Quer­denken


Thinking „out-of-the-box“

Querdenken beginnt mit der passenden Einstellung – nichts ist unmöglich und wir haben viele Optionen auch virtuell Kreativität umzusetzen.

In der heutigen Zeit ist der kreative und damit auch agile Einsatz digitaler Möglichkeiten wichtiger denn je. So erlernen Sie mittels „Zoom“ Ihr kreatives Potenzial zu entfalten und Lösungen für Ihre verschiedenen Fragestellungen zu entwickeln. Sie erhalten wertvolle Tipps und neue Impulse in Ihrem Bereich und bauen damit Ihre digitale und persönliche Kompetenz weiter aus.

Querdenken ist wichtiger denn je, freuen Sie sich auf ganz neue Impulse.

Inhalte

Grundlagen: Virtuelle Meetings & Medien

  • Einführung in das Tool: Zoom zum gemeinsamen Arbeiten
  • Die Bearbeitungsleiste, Whiteboard, Gruppenräume, Umfragen
  • Host / Co-Host- Funktionen
  • Virtuelles Kennenlernen
  • Teilnehmenden-Wünsche & Fragen in Gruppenräumen erarbeiten

Grundlagen des Querdenkens

  • Aktivierung kreativer Denkprozesse
  • Der Blick über den Tellerrand: Wie können wir aus alten Denkmustern ausbrechen?
  • Befreiung von Kreativitätsblockaden
  • Chancenorientiertes Denken fördern (gerade in Krisenzeiten)
  • Agile Methoden einsetzen

Kreativitätstechniken

  • Assoziationstechniken (z.B.: Brainwriting)
  • Analogietechniken (z.B.: Bionik)
  • Mapping-Techniken (z.B.: Team-Mind-Map)
  • Techniken der systematischen Variation

Querdenken im Team

  • Ideenentwicklung im Team umsetzen und fördern
  • Innovatives Denken in der Organisation untermauern
  • Problemlösungen im Team finden (z.B.: Ideen für Dienstleistungen erkennen und umsetzen)

Aktive Übung

  • Interaktives Webtraining, moderierte Gruppendiskussionen
  • Aktive Übungen zur Verbesserung der kreativen Problemlösung

Ihr Nutzen

  • Sie haben die Gelegenheit, Ihre digitalen Kompetenzen auszubauen
  • Sie erweitern Ihr Spektrum und erhalten wertvolle Tipps im Umgang mit sämtlichen Medien.
  • Sie können bewusst mittels rhetorischer Würze die Aufmerksamkeit der Zuhörer erlangen

Virtuelles Training

Dauer:

3 Tage à 3½ Stunden

Preis*:

540 EUR zzgl. MwSt.

Ort:

Online-Webinar

Termin:

auf Anfrage

* Empfohlen werden Gruppengrößen von max. 10 Personen. Ansonsten müsste ein Co-Host die Veranstaltung technisch begleiten – dies ist selbstverständlich möglich

Anfrage stellen

Sie haben Interesse an einem Seminar zum Thema "Quer­denken"? Füllen Sie einfach das Formular aus, und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

    Weite Anreise?

    Zu den Hotelempfehlungen

    Oder rufen Sie an:

    02241 / 9956366

    Ihre Daten werden lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.